Friseurteam Mayr – Die Schönmacher – Haarstyling in Andorf, Innviertel, OÖ.

I love Balayage

Es ist eine meiner liebsten Arbeiten im Salon, über die ich heute schreibe:

Balayage, Foilyage, Painting, oder feine Strähnchen, wie immer man sie nennen mag, gemeint ist hier meist eine Strähnen Technik, die einen weicheren Verlauf hat.
Es soll natürlich aussehen, wie von der Sonne aufgehellt. Hier ist echtes Handwerk und Erfahrung gefragt! Du willst schließlich nicht aussehen, wie ein Streifenhörnchen oder viel Geld bezahlen und man sieht fast nichts!

Mein erstes Balayage-Seminar war bei Jacques Dessange vor über 10 Jahren. Die Franzosen sind ja bekannt für die weichen natürlichen Frisuren. Ich fand das überaus spannend, da bei uns zu dieser Zeit nur hart geschnitten und jede Frisur geglättet wurde. So hatte ich schnell viele Anhänger dieser natürlichen Färbetechnik gewonnen. Mittlerweile mache ich fast 90 % meiner Strähnen Kunden so.

Die Möglichkeiten sind vielfältig: Ich kann graue Ansätze vorher färben und nur wenige Reflexe setzen. Ich kann aber auch das gesamte Haar damit aufhellen. Damit es natürlich aussieht, wird es zu Abschluss veredelt. Hier verwende ich meist ein Glossing oder einen Milchshake, gemeint ist eine Tönung, mit entsprechenden Farbpigmenten, um den Farbton zu personifizieren. Das Blond, das genau zu dir passt!

Auch bei dunkleren Haaren ist eine Balayage hervorragend geeignet, um die Farbe etwas interessanter zu gestalten, bis hin zu einem leichte Ombré Effekt – dunklerer Ansatz hellere Spitzen.

Die Natur macht es vor bei unseren Kindern. Wir freuen uns dann immer: “Es sieht aus, als hätte sie/er leichte Strähnen im Haar”

Nun da der Sommer schön langsam zu Ende geht, sind viele Haare trocken und ausgebleicht, auch hier gibt es die Möglichkeit deine Balayage wieder zu verschönern. Eine besondere Haarkur mit Pigmenten machen deine Haare wieder etwas satter und dadurch wirken sie gleich gesünder und gepflegter. Bis zu deinem nächsten Besuch bei mir im Salon.

Noch eine Information für dich, wenn du noch nie eine Balayage hattest: Ein Ersttermin kann schon mal 3,5 Std dauern, bis wir den Effekt in dein Haar gezaubert haben, je nach Kundenwunsch. Du hast in den meisten Fällen keinen herkömmlichen „Nachwuchs“ und kannst mit deinem nächsten Besuch dann auch länger warten. Folgetermin sind dann kürzer, die Basic bleibt ja in den Längen und Sitzen erhalten.

Ich hoffe, euch mit diesen Informationen gedient zu haben & freue mich natürlich auch auf ein persönliches Gespräch, cu

Monika Mayr-Schopf

Tel +43 (0) 7766 41313

Termin vereinbaren